Freitag, 30. August 2013

Noch immer sind wir ohne Strom

und es ist dementsprechend kalt, aber trotzdem möchte ich heute endlich eine Dusche nehmen. Das Wasser kommt nicht gerade heiß aus der Dusche, eher lauwarm, aber es ist noch auszuhalten. Danach wärme ich mich mit den wenigen Sonnenstrahlen im Innenhof auf, denn ansonsten könnte man leicht eine Grippe bekommen. Endlich um 12.30 Uhr sehe ich an der Glühbirne im Gang, dass der Strom wieder fließt. Ich wärme mir meine kalten Füsse mit dem elektr. Heizöfelchen auf. Hoechst angenehm nach fünf Tagen ohne Strom und Heizung.

P. Claus Braun 

Keine Kommentare:

Kommentar posten

For infos, nice stories and fotos have a look at: http://www.impresiones-de-los-andes.org/