Montag, 15. Dezember 2008

Spekulatius und Zweimetermann

Am Sonntag taucht ein Zweimetermann bei der Sonntagsmesse auf. Es ist dies der neue Jugendpfarrer Daniel Kunz. Er spricht locker und einfach. Spekulatius und Glühwein seien doch etwas Gutes, meint er. Wenn uns diese Dinge etwas ruhig werden lassen und an Weihnachten denken lassen, ist das doch sehr gut. Er spricht volksnah.

Am nächsten Tag schaue ich mir die Arbeiten an der Riedbahnbrücke an. Riesige Kräne. Gut und gerne 50 Meter hoch. Die alte Riedbahnbrücke wird abgetragen. Schweißbrenner trennen in wenigen Minuten die riesigen Eisenträger der Brücke durch, die der Kran auf die Neckarwiese absetzt. Die neue Brücke ist schon neben der Alten fertiggestellt. Ein Geleise befahrbar. Nun wird nach dem Abtragen der alten Brücke die riesige neue Brücke mit hydraulischen Hebern auf ihre endgültige Stelle positioniert. Einfach atemberaubend, was technisch alles möglich ist.

Am 29. November ist Firmung in St. Hildegard. Der Firmprediger erklärt das Wirken des Hl. Geistes an Hand seines neuen Navis, das er sich für sein Auto kaufte. Im Anschluss Stehempfang. Ich treffe meinen Onkel, der mir eine Stehplatzkarte für das heutige Bundesligaspiel von Hoffe gegen Bielefeld überreicht. Es wurde im Internet ersteigert. Danach Mittagessen im Pfarrsaal.

Um 14.00 Uhr fahre ich mit dem Rad über die Au und bin in 20 Minuten vor dem Stadion. Ich treffe mich mit dem Mann meiner Cousine und in der Kurve verfolgen wir das Spiel. Bombige Stimmung. Leider stören uns die großen Dachtragemasten, die doch sehr den Blick versperren. Die Sonne geht auch in Richtung gegnerischem Tor unter, und so können wir die ersten beiden Hoffetore nicht ganz genau sehen. Aber das macht nichts. Klassefussball. Irgendwie taucht Hoffe immer wieder blitzschnell vor dem Strafraum auf und überbrückt schnell das Mittelfeld. Überragend Ibisevic und Weiss. Mit diesen Hoffenheimer dürfte zu rechnen sein und auch die Bayern dürften nicht so einfach Richtung auf Platz 1 kommen, wenn überhaupt.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

For infos, nice stories and fotos have a look at: http://www.impresiones-de-los-andes.org/