Montag, 10. März 2014

UA4WHX sorgt für einen Rekord im Hochland von Bolivien

Schon seit Monaten hat sich Vladimir Bykov UA4WHX für Funkaktivitäten in unserem Departement angemeldet. In kürzester Zeit ist es ihm gelungen, sogar eine eigene bolivianische Funklizenz (CP4WHX) zu bekommen. Am 23. Februar trudelte er mit seiner Frau, auch HAM und einem ukrainischen Freund bei unserem Funkpater Martiriam (CP4MG) in Porco ein. Er hatte alles in seinem riesigen Rucksack von RIG bis hin zu Antennen. In einer Woche brachte er es auf sage und schreibe 8.000 (achttausend) QSO's. In seiner ganzen Funklaufbahn erreichte er eine Million QSO's.

Ich selbst traf Vladimir in Oruro, wo er im Padreshaus untergebracht war. Vladimir ist zudem ein Sprachgenie und beherrscht fünf Sprachen. In Oruro keine Funkaktivitäten, da er sich den Karneval anschauen wollte. Derzeit ist er in Cusco in Peru. Vladimir reist schon seit bald einem Jahr durch Afrika und nun auch in Südamerika. Felicidades Vladimir !

P. Claus Braun
-- 
For infos, nice stories and fotos have a look at: 
www.impresiones-de-los-andes.org/

Keine Kommentare:

Kommentar posten

For infos, nice stories and fotos have a look at: http://www.impresiones-de-los-andes.org/