Sonntag, 6. März 2016

Kirchen Renovation in San Pablo de Lipez Bolivien

10 Arbeiter sind derzeit mit der Renovierung unserer Pfarrkirche in San Pablo de Lipez beschäftigt. Besonders das Streichen des 11 Meter hohen Kirchturms war nicht ganz ungefährlich. Der Maler, ein Abiturient, der sich etwas Geld fürs Studium dazuverdienen möchte, stand auf einem nicht mal ganz fußbreiten Brett ohne weitere Absicherung in neun Meter Höhe und konnte sich nur mit der linken Hand etwas an der Turmumrandung halten, während er mit der rechten Hand den Pinsel führte. Ich bin nun doch etwas erleichtert, als das Turmgerüst zum größten Teil abgeschlagen werden konnte. Eine Gruppe von drei Mann stellt die Bögen über der Mauer her, die unser Pfarrgelände umgibt. Andere geben den Fensterumrandungen ihre Form. Bislang haben wir schon an etwa 700 Sack Zement und unzählige Eisenarmierungen verarbeitet. Jeder, der vom Dorfplatz aus einen Blick auf die Kirche wirft, ist ganz begeistert vom neuen Glanz unserer Kirche.
Kirchenrenovation in San Pablo de Lipez
Kirchenrenovation in San Pablo de Lipez
In luftiger Höhe sind die Maler am Werk
In luftiger Höhe sind die Maler am Werk
Der neue Kirchturm ist schon ein Kleinod im Dorf
Der neue Kirchturm ist schon ein Kleinod im Dorf
P. Claus Braun
--
For infos, nice stories and fotos have a look at: www.impresiones-de-los-andes.org/ 

Keine Kommentare:

Kommentar posten

For infos, nice stories and fotos have a look at: http://www.impresiones-de-los-andes.org/