Donnerstag, 4. August 2016

Die Kleinen sind immer da

bei unseren Abendgottesdiensten fehlen nie die Kleinsten, das heißt die Vorschüler und die von der ersten bis sechsten Klasse. Wenn sie die ersten Glockenklänge im Dorf hören, springen sie schon zur Kirche. Dann wollen sie die Kerzen anzünden und die kleinen Mädchen wollen wissen, wer sich heute die Ministranten Kleider überstreifen darf. Natürlich ist der Gottesdienst auch auf diese Gruppe abgestimmt. Nach meinen Erklärungen zum Evangelium dürfen sie eine Szene vom Evangelium zeichnen. Im Anschluss diktiere ich ihnen einen kleinen Text. Da wird’s dann schon schwieriger, da die ganz Kleinen nur sehr langsam schreiben. Sie springen dann zu den größeren Schülern, die ihnen auch bereitwillig beim Schreiben helfen.

Heute wird im El Alto von La Paz Pater Obermeier beerdigt. Ein aus Bayern stammender Missionar, der 70 große Kirchen !! in dieser Oberstadt baute. Selbst den Präsidenten sah man beim Sarg stehen.

P. Claus Braun
-- For infos, nice stories and fotos have a look at: www.impresiones-de-los-andes.org/    

Für Missionsspenden:
Missionsgesellschaft vom Hl. Geist, Missionsprokur Knechtsteden,
Deutsche Bank Köln: IBAN: DE66 3707 0024 0122 72 71 00 BIC: DEUTDEDBKOE mit dem Vermerk: Für P. Claus Braun in Bolivien . Der Vermerk darf unter keinen Umständen fehlen.Sollte es mit der Spendenbescheinigung ‘mal nicht klappen, schickt Frau Bachfeld von der Missionsprokur, Tel.: 02133-869144 oder Email: bachfeld@spiritaner.de auf Anfrage dann die gewünschte Bescheinigung

Keine Kommentare:

Kommentar posten

For infos, nice stories and fotos have a look at: http://www.impresiones-de-los-andes.org/