Dienstag, 25. Oktober 2016

Außendienst in Cerrillos im Süden von Bolivien

Catequista Ovidio beim Taufkurs
Catequista Ovidio beim Taufkurs

Heute stand der Dienst in Cerrillos an. Zwei Jeepstunden vom Missionssitz entfernt. Viele Fluesse fuehren leider schon kein Wasser mehr. Die Folgen der diesjaehrigen Trockenperiode sind enorm.
Heute stand der Dienst in Cerrillos an. Zwei Jeepstunden vom Missionssitz entfernt. Viele Fluesse fuehren leider schon kein Wasser mehr. Die Folgen der diesjaehrigen Trockenperiode sind enorm.

Katechet Ovidio hat es so gut geschmeckt,dass er nach dem Mittagessen eingeschlafen ist
Katechet Ovidio hat es so gut geschmeckt,dass er nach dem Mittagessen eingeschlafen ist

Das Dorf Cerrillos
Das Dorf Cerrillos

Der Hausfluss von Cerrillos ist ausgetrocknet
Der Hausfluss von Cerrillos ist ausgetrocknet

Die Kapelle wird von der ansaessigen Bergbaufirma renoviert
Die Kapelle wird von der ansaessigen Bergbaufirma renoviert

Beim Aufnehmen der vielen Messintentionen
Beim Aufnehmen der vielen Messintentionen

Lehrer Orlando Lucas traegt uns die Lesung aus der Apostelgeschichte vor
Lehrer Orlando Lucas traegt uns die Lesung aus der Apostelgeschichte vor

Kleine Altaerchen werden fuer die Verstorbenen mit viel Liebe errichtet.
Kleine Altaerchen werden fuer die Verstorbenen mit viel Liebe errichtet.
Die Rückfahrt vom Außendienst in Cerrillos war anstrengend und gefährlich zugleich. Wir hatten die Sonne am späten Nachmittag immer vor uns. Die Straße war mitunter nur zu erahnen. Mir blieb nichts andres übrig als das Fahrerfenster herunterzukurbeln und den Kopf rauszustrecken. So sah man ein klein wenig besser. In San Pablo angekommen kam kein einziger Tropfen Wasser aus der Leitung. Die Leutchen nehmen es noch gelassen hin.

P. Claus Braun
-- For infos, nice stories and fotos have a look at: www.impresiones-de-los-andes.org/   

Für Missionsspenden:
Missionsgesellschaft vom Hl. Geist, Missionsprokur Knechtsteden, Deutsche Bank Köln: IBAN: DE66 3707 0024 0122 72 71 00 BIC: DEUTDEDBKOEmit dem Vermerk: Für P. Claus Braun in Bolivien .Der Vermerk darf unter keinen Umständen fehlen.Sollte es mit der Spendenbescheinigung ‘mal nicht klappen, schickt Frau Bachfeld von der Missionsprokur, Tel.: 02133-869144 oder Email: bachfeld@spiritaner.de auf Anfrage dann die gewünschte Bescheinigung

Keine Kommentare:

Kommentar posten

For infos, nice stories and fotos have a look at: http://www.impresiones-de-los-andes.org/